Die div-drohne ist für innovative Vermessung gerüstet

Die fortschreitende technische Entwicklung bringt immer wieder neue Messverfahren hervor. So lassen sich seit Kurzem ferngesteuerte Drohnen oder UAV (unmanned aerial vehicle) mit einer stabilisierten Kamera ausrüsten. Zuvor festgelegte Routen fliegt eine solche Drohne automatisch ab, und erstellt mit der Kamera Aufnahmen aus der Vogelperspektive.

 

Unglaubliche 250.000 m² lassen sich fast autonom mit Zentimeter-Genauigkeit in wenigen Stunden abbilden!

 

Seit dem Jahr 2012 betreiben wir Flugdrohnen, mit denen wir Foto- und Filmaufnahmen, zur photogrammetrischen Auswertung oder zur Dokumentation, erstellen.

Die Einsatzgebiete von Flugdrohnen sind sehr mannigfaltig:

  • Anfertigen von hoch aufgelösten Luftbildkarten
  • Vermessung aus der Vogelperspektive
  • Mapping, GIS, CAD
  • Erstellung von 3D-Modellen
  • Flächen- und Volumenberechnung
  • Trassenplanung
  • Aufnahmen für Werbezwecke in HD
  • Thermografie
  • Baudokumentation
  • Inspektion und Dokumentation von Brücken, Gebäuden,
    Gräben etc. mittels Foto und Film
  • Untermauerung von Gutachten durch bildliche Dokumentation
    von Brand-, Unfall- oder Wildschäden
  • Katastrophenschutz

11. - 13. Oktober 2016 - div-gmbh als Referenten bei der INTERGEO in Hamburg

INTERGEO in Hamburg- Kongress und Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement

11. Oktober 2016 von 13:40 bis 14:00 Uhr

Vortrag: Praktische Beispiele aus dem Ingenieur- und Anlagenbau - 6 Jahre  Erfahrung mit der Drohne

Referent: Dipl.-Ing. Stephan Fick, div-gmbh

 

Link zur Veranstaltung

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift FliegerRevue berichtet die div-gmbh im Rahmen des Sonderthema LUFTFAHRTFOTOGRAFIE von Ihrer Erfahrung bei der kommerziellen Nutzung von Luftbildern und der Vermessung mittels Drohne.

 

 

Unbemannte Bodenvermessung - Kommerzielle Nutzung von Luftbildern - Artikel in der FliegerRevue 08/2016

04. Juni 2016 - div-gmbh beim RBB im Fernsehen um 18:32 Uhr

07. Oktober 2015 - div-gmbh beim RBB im Fernsehen um 22:15 Uhr

Inspektion Flutlichtmast
3D-Erfassung des Wasserturms in Bautzen

Ungewöhnliches Flugobjekt
Eine Drohne schwebte jetzt über der Bautzener Altstadt – mit einem besonderen Auftrag.

Link

Luftbildaufnahme der Drohne

Drohne Fotografiert Gabionenwand an der Autobahn

"Photogrammetrische Erfassung für die Bauwerksprüfung"

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor.

Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie uns

div-gmbh
Gertraudenstr. 10
16540 Hohen Neuendorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3303 21460

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Leistungen
DIV_Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© div-gmbh